Die Klasse 3 fährt an die Uni Oldenburg  
  Ein Tag an einer richtigen Universität, das klang aufregend.
Und das war der 12. Juni dann auch.

Gleich morgens sind wir mit unserer Klassenlehrerin Frau Gebauer mit dem Bus nach Oldenburg gefahren. Dort angekommen, hat schon Frau Dinklage auf uns gewartet. Wir wurden in der Universität freundlich begrüßt und in das Labor gebracht. Wir mussten einen Kittel anziehen und eine Schutzbrille aufsetzen. Nun haben wir die Studenten kennengelernt. Sie waren mindestens so aufgeregt wie wir. In kleinen Gruppen haben wir zu den Themen Feuer und Wasser verschiedene Experimente durchgeführt. Es war spannend und hat riesen Spaß gemacht. Sogar ein Kamerateam hat uns beobachtet! In einer kleinen Pause haben wir gefrühstückt. Anschließend ging es weiter. Die Zeit ging rasend schnell um. Wir mussten wieder zurück nach Cäciliengroden, denn unser Schultag war zu Ende.
Es war einfach toll beim Projekt „Chemol“.

Klasse 3
 
   K1600 20190612 110252   K1600 20190612 110623
 
 
   K1600 20190612 094707    K1600 20190612 094912  
  K1600 20190612 100118   K1600 20190612 100258  
  K1600 20190612 100639   K1600 20190612 102634  
  K1600 20190612 100726   K1600 20190612 101821  
  K1600 20190612 102127   K1600 20190612 093635  
   K1600 IMG 20190612 WA0007    K1600 IMG 20190612 WA0014